SEASON OPENING 2019

12.10.2021

Sie hat begonnen - die Campingsaison steht vor der Tür und wir sind bereit dafür!

DER BEGINN DER CAMPINGSAISON

Bist Du bereit für das Lagerfeuer, die nächtlichen Gespräche, das Kochen im Freien, die Rückkehr zu Ihren Lieblingsplätzen, die Entdeckung neuer Orte und die Freude, den Alltag hinter sich zu lassen - und sei es nur für ein paar Tage? Ob altgedienter Camper, Naturliebhaber oder Outdoor-Neuling, diese Saison gehört Ihnen allen.



‍DAS IST UNSER WEG

Ende Mai haben wir unser jährliches SEASON OPENING eröffnet, eine Zusammenkunft unserer Lieblingsmenschen in und um HEIMPLANET. Damit wollen wir uns bei all den lieben Menschen bedanken, die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben.

Mit diesem Event wollen wir der Hektik des Alltags ein wenig entfliehen und genau das leben, wofür wir als Marke stehen. Dafür war eine kleine Insel inmitten des schönen Schweriner Sees genau der richtige Ort. Im Mittelpunkt standen wie jedes Jahr gute Freunde, gute Gespräche und viel gutes Essen. Für letzteres sorgte unser guter Freund Casey, der uns nicht nur mit leckeren Gerichten am offenen Feuer überraschte, sondern auch sein Wissen mit uns teilte und uns einen erstklassigen Outdoor-Kochkurs gab.

Natürlich ist eine solche Saisoneröffnung auch die perfekte Gelegenheit, unsere verschiedenen Zelte an einem Ort zu versammeln und ausgiebig zu testen. Eine ganze Insel voller HEIMPLANET-Zelte - das war genau so cool, wie es klingt.

Vier Tage lang sind wir der Großstadt entflohen und haben den Beginn der diesjährigen Campingsaison gefeiert. Ein Start, den wir uns nicht besser hätten vorstellen können.



‍WAS IST DEIN WEG?

Die Campingsaison bedeutet, was immer Sie wollen - das ist das Schöne daran. Egal, was Sie suchen, in der kommenden Saison geht es darum, Zeit mit den richtigen Leuten auf die richtige Art und Weise zu verbringen.

Jetzt haben Sie die Wahl und die Möglichkeiten sind endlos. Campingsaison bedeutet, nicht an einen Ort gebunden zu sein, spontan zu sein und den inneren Kontrollfreak loszulassen. Einer von euch reist vielleicht bis zum Nordpol, ein anderer findet seinen Weg nach Nazaré und kämpft gegen die größten Wellen der Erde. Einige von euch werden wahrscheinlich die Wälder und Seen erkunden. Und einige von euch schlagen vielleicht einfach ihr Zelt im Garten auf und genießen eine Nacht unter freiem Himmel.

Diejenigen unter Ihnen, die bereits unterwegs sind, können ihre Reisen unter #heimplanet #whereveryougo mit uns teilen, damit wir Ihnen auf der ganzen Welt folgen können.

Das könnte dich auch Interessieren

Alle Beiträge