07, 10, 2021

HOOKIE x HEIMPLANET: THE ANT

Wir trafen uns mit Hookie Co. in ihrem Hauptsitz in Dresden, Deutschland. Wir waren sofort begeistert von ihrer Idee einer innovativen rein elektrischen Mobilität und fanden sehr schnell spannende Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit. 

Das Konzept für das ultimative Stadtrad THE ANT stand bereits bei unserem ersten Treffen fest. Es fehlte nur noch eines: eine passende Tragelösung für THE ANT bike - Taschen für den Alltag und auch für kleine Abenteuer. Taschen, in denen man alles Wichtige verstauen kann, egal wohin es geht!

‍Über Hookie

Als großer Fan innovativer Ideen war CAKE eine der Marken, die ihre eigenen Fußstapfen hinterlassen haben. Im Jahr 2019 brachten sie die ÖSA-Plattform auf den Markt, die Spaß mit urbaner Mobilität verbindet. Anfang 2020 hat Hookie Co. eine Testfahrt mit einigen schönen Fahrrädern von CAKE gemacht und sie waren mehr als begeistert vom ÖSA. Die Vorteile liegen auf der Hand - ein Fahrrad, das alles kann. Ein urbaner Pendler mit dem Potenzial, auch mal eine Runde im Wald zu drehen, um den Kopf frei zu bekommen. Das Feedback war sehr eigenartig, die Blicke auf den Straßen waren intensiv und Hookie Co. hatte viele Gespräche über die Zukunft des Motorradfahrens. Das war einer der Gründe, warum sie voll und ganz auf diese elektrische Bewegung vertrauen und ihr erstes elektrisches Custombike auf einer ÖSA+ und Lite basiert.

Die Hookie Co. Vision

Hookie Co. wollten der ÖSA einen sportlichen, jungen und künstlerischen Look geben. Die Plattform mit der geraden Hauptrahmenstange war perfekt, um mit Formen zu spielen. Nach all den verschiedenen Konzepten wurde das Synonym THE ANT dafür geschaffen. Eine Plattform, die es erlaubt, einen Rucksack zu tragen, ein Zelt, eine Decke, eine Jacke, eine Biertasche, einen Basketball ... und sich mehr denn je auszudrücken. Der neue Hauptkörper wird mit einigen neu entwickelten 3D-gedruckten Klemmen direkt am Hauptrahmen der ÖSA befestigt. THE ANT bietet verschiedene Optionen, um Gepäck im vorderen Bereich zu befestigen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Sitzposition sofort zu ändern. Auch die Ergonomie wurde ein wenig überarbeitet - Hookie Co. hat eine Platte mit Fußrastenanlage entwickelt, die es erlaubt, die Fußrasten in verschiedene Positionen zu bringen und der Sitz von THE ANT ist nun fast 1cm niedriger als der Seriensitz.

Um alles Nötige für einen Tag zu transportieren, hat sich Hookie Co. mit uns zusammengetan und THE ANT um einige Bagpacks erweitert. Nur ein Haken und man kann sie einfach auf dem Fahrrad ziehen. Es liegt an dir, ob du nur einen oder zwei nimmst, wenn du das Zeug transportierst.

THE ANT wird als Komplettrad und auch als Markenrad für Firmen und natürlich als Moto-Kit erhältlich sein.

Mehr unter: hookie.co

Weitere Beiträge

Mehr davon

Eine Reise durch die Elemente

Ein Winterabenteuer in Island - Geschichte von Norris Niman.

Read more

Overland Camping

Mit Overlanding wird der Weg zum Ziel.

Read more

Auf dem Faltrad über Stock und Stein

Eine Reise jenseits der Stadt von Cuxhaven nach Eckernförde. Macht euch bereit für eine aufregende Fahrt!

Read more